Kammerchöre stimmen sich ein: Guelph (Rhein-Neckar-Zeitung)

guelph_480

Beim Chorwettbwerb am 28/29. April dabei: die „University of Guelph Cchamber Singers“ aus Kanada.

Mosbach. Fünf hochrangige Kammerchöre haben sich für den Internationalen Chorwettbewerb der Stadt Mosbach am Samstag und Sonntag, 28. und 29.  April, qualifiziert (wir berichteten bereits). Darunter, als Chor mit der weitesten Anreise, die „University of Guelph Chamber Singers“, der aus Cambridge/ Ontario in Kanada nach Mosbach kommt und unter Leitung von Marta McCarthy steht.  Aus Studenten und Ehemaligen der Universität bestehend, nahm der Chor an renommierten internationalen Festivals, unter anderem in Neufundland und British Columbia teil.  Im vergangenen Jahr belegte man beim Wettbewerb des Kanadischen Chorverbandes den ersten Platz in der Hochschulkategorie.  Nähere Informationen über den Internationalen Chorwettbewerb finden Interessierte im Internet unter nachfolgender Adresse: www.choral-competition- mosbach.de.