Kammerchor der Musikhochschule Stuttgart

Dirigent: Denis Rouger

mhs stuttgart 480

Programm

Vorrunde

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Aus tiefer Not schrei ich zu dir
Josef Gabriel Rheinberger (1839–1901): Messe in Es op. 109: Kyrie, Sanctus und Benedictus
Johannes Brahms (1833–1897): Dem dunkeln Schoß der heilgen Erde
Marc Antoine Charpentier (1645–1704): Die Reue des Petrus (Schluss)
Francis Poulenc (1899–1963): Exultate Deo

Finalrunde

Henry Purcell (1659–1695): Remember not, Lord, our offences
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Sechs Sprüche
Ralph Vaughan Williams (1872–1958): Three Shakespeare Songs    (S.6/7)
Denis Rouger (1961): Lobet den Herrn
Frank Martin (1890–1974): Messe für Doppelchor: Sanctus und Benedictus

Der im September 2011 von Prof. Denis Rouger frisch gegründete Kammerchor der Musikhochschule Stuttgart wurde schon für seine Flexibilität und Klangfarbe von der Presse gelobt. Seine Mitglieder sind allesamt Studenten der Hochschule in verschiedenen Spezialitäten (Schulmusik, Kirchenmusik, Musikpädagogik, Jazz, Gesang, Instrument).
Der Chor gibt regelmäßig Konzerte in Stuttgart und seiner Umgebung und seine Tätigkeit hat ihn im September 2013 bis nach Paris geführt. Er wurde 2012 sowie 2014 anlässlich der „Stunde der Kirchenmusik" in die Stuttgarter Stiftskirche eingeladen.
Sein musikalischer Schwerpunkt ist das deutsche und französische Repertoire des 19. bis 21. Jahrhunderts.
Er wurde für das Jahr 2013 sowie 2014 als „Auswahldirigierchor" des Dirigentenforums des Deutschen Musikrats engagiert.

Homepage: http://www.mh-stuttgart.de/studios-und-ensembles/ensembles/kammerchor/